The LBG invites all researchers from different institutions to take part in this year's Meeting for Health Sciences at the Aula der Wissenschaften, which takes place on the 9th and 10th of December.
Registration for attendance of this two day conference is possible online!

Buchcover

...so die Überschrift von Friedmar Apel in seiner Rezension in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über die Neuerscheinung Hofmannsthal. Orte - ein Band zu Hugo von Hofmannthals Biographie, welcher als Kooperationsprojekt des Freien Deutschen Hochstifts mit dem Ludwig Boltzmann Instituts für Geschichte und Theorie der Biographie entstanden ist.

Weiters schreibt Apel: „Hofmannsthal. Orte“ ist das seltene Beispiel einer rundum geglückten literaturwissenschaftlichen Zusammenarbeit. Alle Beiträge sind aus zum Teil unveröffentlichtem Archivmaterial sorgfältig recherchiert und durchweg gut geschrieben. [...] Wer diese originelle Gemeinschaftsarbeit übertreffen will, wird sich sehr anstrengen müssen.
(Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 18. Oktober 2014, S. 12)

William Barton / LBI Neulatein

Das moderne Bergbild, die Bergbegeisterung, wie man sie heute kennt, ist kulturgeschichtlich schon früher entstanden, als bisher angenommen.

Innsbruck - Hannibals Überquerung der Alpen zeigt den Berg als mächtigen, uneinnehmbaren Gegner, den es heldengleich unter großen Entbehrungen zu bezwingen gilt. Diese Schilderung steht beispielhaft für das negative Bergbild, dass erst viel später durch ein modernes und positives Bild ersetzt wurde. Aktuelle literaturwissenschaftliche Untersuchungen durch das Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Forschung zeigen nun, dass diese moderne Bergauffassung, nicht wie bisher angenommen erst im 18. Jahrhundert entstanden ist, sondern bereits 200 Jahre früher.

Gruppenfoto der Gewinner

Bei der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie, die von 2.-4. Oktober 2014 in Salzburg stattfand, gewannen Forscherinnen und Forscher des LBI für Lungengefäßforschung insgesamt 7 Preise.

Wir gratulieren herzlich!

Eine internationale Studiengruppe hat unter Beteiligung des Wiener Pathologen Lukas Kenner (LBI Krebsforschung / MUW / Vetmeduni) den Zusammenhang zwischen Brustimplantaten und der Entstehung von Lymphomen, die im Narbengewebe um das Transplantat wachsen, untersucht. Die Forschenden gehen davon aus, dass Brustimplantate eine neue Unterart des seltenen, aber bösartigen Lymphdrüsenkrebses ALCL auslösen können.

1
2
3
4
5

Events

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

LBG Jahresbericht 2013

Support

Werden Sie zum Crowdfunder und unterstützen Sie ausgewählte Projekte der LBG auf www.inject-power.at!

 

Verpassen Sie das Neueste der LBG nicht -
abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

Meet Science Logo

MeetScience.TV – die neue Plattform für Wissenschaftspräsentation.

1
2
3