LBG Meeting HS 2016_© LBG_Johannes Brunnbauer

Das LBG Meeting for Health Sciences 2016 fand am 28-29 November in Wien statt. 200 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nahmen an der Konferenz teil. 2016 widmete man sich der translationalen Medizin.

Das LBI CFI lässt aufhorchen! Für einen Abend stand das Ludwig Boltzmann Institut für Klinisch-Forensische Bildgebung auch im Zeichen der Tongebung:                                         

Am 25.10.2016 um 19 Uhr wurde in der Café Bar Orange in Graz der Song "MRI-Sound of Science" von Kaleeh feat. LBI CFI released. Hören Sie sich den Song hier an!

LBG-Präsident Josef Pröll stellte Lucia Malfent und Marion Poetz als Leiterinnen für das neue Center für Open Innovation in Science vor, SC Barbara Weitgruber (BMWFW) sprach über die Bedeutung von Open Innovation für Österreich.

Das neue „Open Innovation in Science Research and Competence Center“ (OIS Center) nimmt seine Arbeit auf und wird Projekte an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft realisieren. Lucia Malfent übernimmt die operative Leitung, Marion Poetz die wissenschaftliche Leitung.

Das COPD-Risiko von jungen Menschen und Kindern ist bisher unterschätzt worden. Zugleich ist die Prävalenz der chronischen Lungenkrankheit bei älteren Menschen überschätzt worden. Das geht aus einer am Wiener Otto-Wagner-Spital laufenden Studie des Ludwig Boltzmann Instituts für COPD und Pneumologische Epidemiologie hervor, deren erste Ergebnisse nun präsentiert wurden.

1
2
3
4
5