Lukas Schretter absolvierte Secondment in den BBC Studios London

Lukas Schretter_C_BIK/Alexandra Kofler

Lukas Schretter, Dissertant am Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung und Early Stage Researcher innerhalb des EU-geförderten interdisziplinären Marie Skłodowska-Curie Actions Innovative Training Network „Children Born of War – Past, Present, Future“ (CHIBOW), absolvierte im Juli 2017 ein Secondment in den BBC Studios in London.

KINDER IM FOKUS: Zwei neue Forschungsgruppen beforschen Kollaboration und Versorgungstrukturen zur Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Gruppenfoto Ideas Lab Fotocredit: Scott Middleton

Der Startschuss des Forschungsprogramms „Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen“ wurde gegeben! Ende Mai 2017 hat ein mehrtägiges Ideas Lab in Schlosspark Mauerbach stattgefunden, mit dem Ziel ein interdisziplinäres Forschungsprogramm zum Thema „Kinder von psychisch erkrankten Eltern“ zu etablieren. Der Gedanke „reden MIT statt ÜBER Betroffene“ hat das Ideas Lab und die weitere Einbindung von Betroffenen und Angehörigen in die Forschungsvorhaben maßgeblich geprägt.