Awards für angehende Wissenschaftler des LBI CFI

Thomas Neff

Thomas Neff und Christof Sirk, Masterstudenten, welche vom LBI für Klinisch-Forensische Bildgebung betreut werden, haben jeweils Best Paper Awards für ihre Arbeiten erhalten. Wir gratulieren herzlich!

Thomas Neff hat im Rahmen des Projekts FAME beim jährlichen Workshop der österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung und Robotik in Wien (OAGM) den Best Paper Award für sein Paper "Generative Adversarial Network based Synthesis for Supervised Medical Image Segmentation" (Autoren: Thomas Neff, Christian Payer, Darko Stern, Martin Urschler) erhalten.

Das Paper ist verfügbar unter: https://dx.doi.org/10.3217/978-3-85125-524-9-30

Die Arbeit von Christof Sirk "Dynamic Label Placement for Forensic Volume Visualization" (Autoren: Christof Sirk, Dieter Schmalstieg, Denis Kalkofen, Alexander Bornik) wurde auf der EuroVis 2017 in Barcelona präsentiert und mit dem Best Short Paper Award ausgezeichnet.