Offene Positionen

OIS Office ManagerIn Ausschreibung 2019

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) ist eine Forschungsorganisation mit thematischen Schwerpunkten in der Medizin, den Life Sciences sowie den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, die gezielt neue Forschungsthemen in Österreich anstößt. Die LBG betreibt gemeinsam mit akademischen und anwendenden Partnern aktuell 20 Ludwig Boltzmann Institute bzw. Forschungsgruppen, entwickelt und erprobt neue Formen der Zusammenarbeit zwischen der Wissenschaft und nicht-wissenschaftlichen Akteuren wie Unternehmen, dem öffentlichen Sektor und der Zivilgesellschaft. Gesellschaftlich relevante Herausforderungen, zu deren Bewältigung Forschung einen Beitrag leisten kann, sollen frühzeitig erkannt und aufgegriffen werden. In der LBG sind österreichweit über 550 MitarbeiterInnen beschäftigt. Für das Team des LBG Open Innovation in Science Center suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n interessierte/n und engagierte/n Office Manager/in (40 Wochenstunden). 

Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn (DissertantIn)

Die Forschungsgruppe „D.O.T.-Die offene Tür“ der Ludwig Boltzmann Gesellschaft und Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften zielt auf die Erforschung und Förderung von sozialem Zusammenhalt unter Kindern mittels persönlich vermittelter Kurse sowie online angebotener Computerspiele. Das in Schulen und Gesundheitseinrichtungen in ganz Niederösterreich durchgeführte Präventionsprojekt arbeitet mit Kindern zwischen 9 und 12 Jahren. Zur Unterstützung des Teams in der Forschungsgruppe „D.O.T.-Die offene Tür“ suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine_n motivierte_n und engagierte_n Wissenschaftliche_n Mitarbeiter_in (Dissertant_in). 

Mitarbeiter/in Klinische Studien – Studienkoordinator/in

Das Ludwig Boltzmann Institut für COPD und Pneumologische Epidemiologie (LBI COPD) wurde 2002 im Respiratorischen und Intensivmedizinsichen Zentrum des Otto Wagner Spitals Wien gegründet. Das Ziel des Institutes ist es, klinische und translationale Forschung im Kompetenzbereich des pulmologischne Zentrums Wien zu bestärken. Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt im Ausmaß von  20h bis 40h /Woche eine/n motivierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in Klinische Studien – Studienkoordinator/in.

Forschungsgruppe Village sucht Studienassistent/Studienassistentin

Kinder von psychisch erkrankten Eltern sind einem höheren Risiko ausgesetzt negative Folgen für ihr Leben zu erfahren. Die Forschungsgruppe „VILLAGE- How to raise the village to raise the child“ der Ludwig Boltzmann Gesellschaft und Medizinischen Universität Innsbruck zielt auf die Identifikation und Stärkung formeller und informeller Unterstützung für Kinder und Jugendlichen, deren Eltern psychisch erkrankt sind, ab. Unterstützende Maßnahmen werden in kollaborativen Ansätzen mit Stakeholdern gemeinsam entwickelt, in bestehende Netzwerke implementiert und anschließend evaluiert.