12.11.2021 von

Video: Debatte über Impfpflicht für Gesundheitspersonal

Dr. Maria Kletecka-Pulker und Prof. Harald Willschke sprachen in einem Beitrag des ORF über die Situation im Gesundheits- und Pflegebereich. Der Beitrag ist noch bis Donnerstag, 18. November online.

Gleichzeitig zu den jeweiligen G-Regelungen werden die Rufe nach einer generellen Impfpflicht für Mitarbeiter:innen im Gesundheits- und Pflegebereich immer lauter. Dr. Maria Kletecka-Pulker und Prof. Harald Willschke vom LBI DHPS wurden dazu vom ORF interviewt.

Prof. Harald Willschke:Wir haben am LBI DHPS in der ersten Welle das Infektionsgeschehen in 11 Pflegeeinrichtungen beobachtet und konnten zeigen, dass vor allem Mitarbeiter:innen, die täglich in die Einrichtungen gehen, das Virus mitgebracht und so Bewohner:innen gefährdet haben.

Dr. Maria Kletecka-Pulker: Meines Erachtens nach sollte sich die Impfpflicht auf alle Mitarbeiter:innen im Gesundheitsbereich erstrecken, das heißt Krankenanstalten und Pflegeheime aber auch Ordinationen. Dh. nicht nur die unmittelbaren Gesundheitsberufe sondern alle, die dort arbeiten. Hier braucht es eine bundesweit einheitliche Regelung, die Rechtssicherheit für alle Betroffenen schafft.

Video: Debatte über Impfpflicht für Gesundheitspersonal
a. Harald Willschke, Leiter des LBI DHPS.