ControllerIn mit sehr guten Buchhaltungskenntnissen

Das Ludwig Boltzmann Institut für Health Technology Assessment versteht sich als unabhängige Instanz der wissenschaftlichen Entscheidungsunterstützung im Gesundheitswesen. Wir bieten die wissenschaftliche Grundlage für Entscheidungen zu Gunsten eines effizienten und angemessenen Ressourceneinsatzes. Unsere Themen kommen von wesentlichen Entscheidungsträgern des österreichischen Gesundheitswesens. Wir arbeiten in einem Team von WissenschafterInnen aus den Bereichen Medizin, Gesundheitswissenschaften, Kommunikationswissenschaft, Gesundheitsökonomie, etc. und zahlreichen klinischen ExpertInnen. Das Institut der Boltzmann Gesellschaft wird per 2020 ausgegründet und wir brauchen dafür ab 1. Februar 2019 in Wien eine/n

ControllerIn mit sehr guten Buchhaltungskenntnissen

(30 Wstd, derzeit befristet auf die Dauer des Instituts/Feb. 2020 - mit der Option auf Verlängerung in „neuem“ Institut in anderer Rechtsform/GesmbH)