Full Stack Developer gesucht

Das Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention arbeitet an der Entwicklung von neuen technologie-unterstützten Interventionen zur nachhaltigen gesundheitsfördernden Änderungen des Lebensstils. Zur Unterstützung der Entwicklung innovativer Softwarelösungen zur Gesundheitsunterstützung und Lebensstiländerung schreiben wir eine Vollzeitstelle als technischer Mitarbeiter im Bereich Web & Mobile Development (w/m/d) befristet auf 4 Jahre aus.

Aufgaben

  • Entwicklung einer Web/Mobile-Plattform zur Datenerhebung und zur Umsetzung gesundheitsfördernder Lebensstiländerungen
  • Wartung und Betreuung von Servern

 

Profil

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss im Bereich Informatik, Software-Entwicklung oder MultiMediaTechnology (Bachelor/Master/Diplom) oder entsprechende berufliche Erfahrung
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten und Kenntnisse in den aktuellen Webtechnologien
  • Vorkenntnisse in Container-Technologien (OpenShift, Kubernetes, Docker), Datenbanken (mySql, Postgres, InfluxDB), PHP, Continuous-Integration und Build-Tools (gradle) von Vorteil
  • Vorkenntnisse mit nativer Mobile-Entwicklung von Vorteil
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse • Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Begeisterungsfähigkeit und Teamfähigkeit

 

Angebot

  • Stundenausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dienstort: Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention am Institut für Sportmedizin, Universitätsklinikum Salzburg, Lindhofstraße 22, 5020 Salzburg, Österreich
  • Beginn: so bald wie möglich
  • Befristung: 48 Monate
  • Dotierung: ab € 2.883 pro Monat (Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation möglich

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15. Mai 2021 an  officeatdhp [dot] lbg [dot] ac [dot] at.