PPIE-Umsetzungsprogramm

Um die Entwicklung und Umsetzung von PatientInnen- und BürgerInnenbeteiligung in der Wissenschaft zu unterstützen, wurde das PPIE-Umsetzungsprogramm (2020-2023) am LBG Open Innovation in Science Center ins Leben gerufen. Das Programm unterstützt alle Aktivitäten, die eine Forschung „mit“ oder „von“ PatientInnen bzw. BürgerInnen fördern. Die angedachten Beteiligungsmaßnahmen sollen die Öffentlichkeit und Menschen mit gelebter Erfahrung ermächtigen, indem sie Forschungsprojekte mitgestalten oder in die Governance der Forschung (z.B. Beiräte) einbezogen werden.

Dieses Programm zielt darauf ab, die Umsetzung der geplanten Beteiligungsaktivitäten in der Forschung zu unterstützen und die Bildung eines kooperativen Netzwerks zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern. ForscherInnen und interessierte PatientInnen oder BürgerInnen können sich bezüglich folgender Angebote an das PPIE-Team wenden:

  • Pre-Check-Onlinetool zur Vorabprüfung ihrer derzeitigen Beteiligungsaktivitäten, individuelle Beratungen zu Anträgen und Umsetzungsstrategien während des Projekts,
  • Trainings wie Webinare und Workshops zur gemeinsamen Gestaltung mit InteressenvertreterInnen,
  • Peer-Netzwerk als Lernmöglichkeit und Austausch, und 
  • methodische Expertise und Unterstützung, z.B. Hilfe bei der Durchführung von Co-Creation-Workshops. 

 

Im Rahmen des Programmes wird es zwei Ausschreibungen zur Umsetzung von Beteiligungsaktivitäten geben. Die erste Ausschreibung wurde bereits mit 31. Oktober 2020 beendet. Die zweite Ausschreibung wird es gleichsam 2021 geben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des OIS Center unter https://ppie.lbg.ac.at

 

Bleiben Sie im Kontakt

Informationen zu Trainings (z.B. Webinaren, Expert*innenworkshops, Ideenwerkstatts etc.), Materialien, Ausschreibung und anderen Aktivitäten des PPIE-Umsetzungsprogramms finden Sie auf unserer Website, erfahren Sie über den PPIE-Newsletter (Anmeldung zum Newsletter) und werden über LBG-Kanäle verbreitet.

Für eine individuelle Beratung setzen Sie sich bitte mit dem PPIE-Team in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren: 

ppieatlbg [dot] ac [dot] at (Raphaela Kaisler), Lead Public and Patient Involvement in Research

ppieatlbg [dot] ac [dot] at (Thomas Palfinger), Program Manager Public and Patient Involvement in Research